Willkommen bei den Länderinfos CHINA

Chinesisches Boot im Hafen von Hong Kong.
Chinesisches Boot im Hafen von Hong Kong.Bild: © Cozyta / fotolia.com

Die Länderinformation CHINA wird derzeit vollständig überarbeitet!

Der Text gliedert sich in folgende vier Kapitel:

Im Impressum erhalten Sie Informationen über Erstellungsdatum, Verfasser/-in und Ansprechpartner/-in.

* Anmerkung der Redaktion 
Da es in der Volksrepublik China keine unabhängigen Statistikbüros und damit auch keine unabhängige Datenerhebung gibt, ist die Datenlage zu China zum Teil schwierig. Chinesische Quellen sind aufgrund dessen mit entsprechender Vorsicht zu betrachten. Um deutlich zu machen, aus welcher Quelle die Informationen stammen, sind alle verwendeten Zahlen und Daten in diesen Länderinfos deshalb mit detaillierten Quellenangaben belegt.

Die 'Länderinfos CHINA' auf einen Blick.

News China sowie andere Kontinente

Zum Thema "Austausch und Mobilität im Sport" können ab sofort auf der Plattform der Europäische Kommission Anträge eingereicht werden. Die Projekte sollen Personal von Sportorganisationen im professionellen Sportbereich oder aber aus dem Bereich des Breitensports (auch ehrenamtlich Tätige) eine Möglichkeit zum Ausbau ihrer Kompetenzen und zum Erwerb neuer Fähigkeiten durch Lernmobilität bieten.

Weiterlesen

Die 'Women of Europe Awards' werden jährlich von European Movement International in Zusammenarbeit mit der European Women's Lobby organisiert. Mit den Auszeichnungen sollen Frauen geehrt werden, die sich in besonderen Maße beruflich oder privat für das europäische Projekte und die europäische Idee einsetzen.

Weiterlesen

In Hunderten von Workshops mit Jugendlichen an Schulen und in Jugend­einrichtungen im Projekt „Wie wollen wir leben?“ haben sich zahlreiche Methoden bewährt. Zwölf von ihnen veröffentlicht ufuq.de im 52-seitigen Methodenheft für die pädagogische Arbeit zu Islam, Antimuslimischem Rassismus und Islamismus.

Weiterlesen
Jugendliche sitzen in einer Reihe und schauen in die Kamera.
Bild: © Anatoliycherkas / fotolia.com

Im März 2020 wurde vom Youth Partnership - der Partnerschaft zwischen Europäischer Kommission und dem Europarat im Bereich Jugend - eine Studie zum Thema 'Promoting Quality in youth work practice in Europe' (PDF 451 KB, in Englisch) herausgegeben. Ihr Hauptziel ist es, die allgemeine und berufliche Bildung von Jugendarbeitern in ganz Europa sowie ihre Beschäftigungs- und Karrierewege besser zu verstehen.

Weiterlesen

Diese Sicherheitsbestimmungen nach dem Ausbruch des Coronavirus betrafen auch die Aktivitäten der Pfadfinder. Viele nationale Pfadfinderorganisationen haben Ideen, wie sie in diesen Zeiten weiterhin helfen können und organisieren sich.

Weiterlesen

Im Jahr 2019 hat die Expertengruppe für Mitgliedschaft, Vielfalt und Inklusion im Europäischen Jugendforum an der Entwicklung dieser Richtlinien für Vielfalt und Inklusion gearbeitet.

Weiterlesen

Jugend für Europa bietet einen MOOC (Offener Massen-Online-Kurs) zu Erasmus+ JUGEND IN AKTION an. Es gibt noch die Möglichkeit sich bis 7. Mai für die nächste Antragsrunde zu bewerben.

Weiterlesen

Im Zusammenhang mit den aktuellen Entwicklungen in der Covid-19-Pandemie sind im Sinne der Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer alle IJAB-Veranstaltungen bis zum 19. April 2020 abgesagt. IJAB wird die Situation danach neu bewerten und entsprechend Entscheidungen treffen.

Weiterlesen

Für die Programme ENSA und CHAT der WELTEN geben zwei kurze Schritt-für-Schritt-Anleitungen jetzt einen guten Überblick, wie Akteurinnen und Akteure aus Ländern Afrikas an den beiden Programmen teilhaben können.

Weiterlesen

Für Teilnehmende und Interessierte an den Austauschprogrammen von Engagement Global wurden die Bewerbungsfristen veröffentlicht.

Weiterlesen