x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Willkommen bei den Länderinfos ESTLAND

Blick auf historische Altstadt in Tallinn (Estland).

Der Text zu Grundlagen und Strukturen der Kinder- und Jugendpolitik in ESTLAND gliedert sich in die vier Kapitel:

Im Impressum erhalten Sie Informationen über Erstellungsdatum, Verfasser/-in und Ansprechpartner/-in.

News zu Estland sowie Nord- und Westeuropa

Bücherregale.
Bild: T_Tide / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Die Bildungsabteilung des Europarats sucht für verschiedene Programmbereiche Anbieter, die Beratungsleistungen zu bildungspolitischen Fragen erbringen und übernehmen.

Weiterlesen

Das EU-Council of Europe youth partnership sucht für das Buch 'Youth Knowledge Book on political participation of young people' in diesem Jahr noch vier Herausgeber.

Weiterlesen

Der neue ConAct-Taschenkalender 'Zeit-Räume' für die Jahre 2020/21 kann ab sofort bestellt werden.

Weiterlesen

ConAct gibt im Arbeitsbericht einen Überblick über die Aktivitäten und Projekte des Jahres 2019 in den verschiedenen Tätigkeitsfeldern.

Weiterlesen

EuLabTEC (European Laboratory on Training, Education and Citizenship) ist eine Organisation aus Italien, die neue (Fort-)Bildungsformate im Bereich europäische Bürgerschaft entwickelt. Mit dem Projekt "Citizens for European Rural Areas with New Opportunities" möchte EuLabTEC durch soziale Nachhaltigkeit kleine Kommunen aus dem ländlichen Raum in Europa unterstützen

Weiterlesen

Wie wird Demokratie von uns als Individuen verstanden und welchen Grundprinzipien folgt sie? Gibt es nationale Unterschiede im Verständnis von Demokratie? Sind die Grundprinzipien absolut oder kontextabhängig? Diese Themen können im armenisch-bayerischen Fachkräfteaustausch erfahren werden.

Weiterlesen

Aus der neuerschienen Sinus-Jugendstudie geht hervor, dass Jugendliche sich bei wichtigen Themen ungehört fühlen und heutzutage eher ernst und problembewusst sind.

 

Weiterlesen

Mit insgesamt acht Forderungen an die deutsche Bundesregierung startet der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in die am 1. Juli beginnende Zeit der EU-Ratspräsidentschaft durch die Bundesrepublik Deutschland.

Weiterlesen

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) sucht für 2020-2021 wieder 100 ehrenamtliche junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahre in Deutschland und Frankreich, die das DFJW lokal vertreten, deutsch-französische oder trilaterale Projekte durchführen, die DFJW-Programme bekannter machen und bei der Gewinnung von Teilnehmenden unterstützen.

Weiterlesen

Die Jugendarbeit erlebt auf europäischer Ebene eine politische Dynamik. Seit der Verabschiedung einer entsprechenden Entschließung durch das Ministerkomitee des Europarates im Jahr 2017 ist die Jugendarbeit wieder ein Kernthema auf der Agenda des Europarates und ist in der Jugendstrategie der Europäischen Union verankert.

Weiterlesen