Der neue Eurofound-Bericht beschäftigt sich mit der Vielfalt von NEETs in der Europäischen Union. Der Bericht schlägt sieben Untergruppen vor. Die Unterscheidung basiert auf Daten der EU-Arbeitskräfteerhebung.

Weiterlesen

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat Zahlen aus einer Befragung 2015 in der Studie „Anerkennung (k)ein Problem“ veröffentlicht. 70 Prozent der Studierenden in Bachelor- und Masterstudiengängen, die eine Zeit im Ausland studieren, bekommen die auswärts erworbenen Studienleistungen vollständig anerkannt.

Weiterlesen

Aktuelle Forschungsergebnisse im "Deutsch-polnischen Barometer 2016 - Gegenseitige Wahrnehmung der Polen und Deutschen 25 Jahre nach der Unterzeichnung des Nachbarschaftsvertrags" zeigen, dass beide Länder insgesamt auf eine gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit blicken. Das Bild vom Nachbarland ändert sich jedoch.

Weiterlesen

Das Europäische Jugendforum (EJF) hat ein Toolkit zu Qualitätstandards in der Jugendpolitik vorgelegt. Es ist das Ergebnis der Arbeit einer Expert(inn)engruppe Jugendpolitik des EJF.

Weiterlesen

Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen hat auf seiner 32. Sitzung am 30. Juni eine Resolution zu Jugend und Menschenrechten angenommen. Darin wird die Bedeutung der politischen Beteiligung Jugendlicher betont.

Weiterlesen

British Council und EU-Kommission haben über die weitere Umsetzung des EU-Programms Erasmus+ im Vereinigten Königreich informiert. Dieses bleibt bis zum endgültig ratifizierten Austritt Programmland in Erasmus+.

Weiterlesen

Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2016 hat die Slowakei den Vorsitz im Rat der Europäischen Union inne. Sie übernimmt als zweites Land der Trio-Ratspräsidentschaft (Niederlande, Slowakei und Malta) den Vorsitz. Es ist der erste Ratsvorsitz der Slowakei.

Weiterlesen
Händedruck. Bildquelle: joakant / pixabay.com

Händedruck. Bildquelle: joakant / pixabay.com

Bild: joakant / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Im Rahmen der Pariser Westbalkan-Konferenz haben die Regierungschefs von Albanien, Bosnien-und-Herzegowina, Kosovo, Mazedonien, Montenegro und Serbien am Abend des 4. Juli den Gründungsvertrag des Regional Youth Cooperation Office (RYCO) unterzeichnet.

Weiterlesen

Die französische Regierung möchte die Mobilität besonders für junge Auszubildende und Jugendliche aus Problemvierteln erleichtern. Diesbezügliche Vorschläge wurden nun auf europäischer Ebene vorgestellt und sollen bald mit den Partnerländern ausprobiert werden.

Weiterlesen
Illustrationen von Menschen in gelb, rot und blau. Bildquelle: geralt / pixabay.com

Illustrationen von Menschen in gelb, rot und blau. Bildquelle: geralt / pixabay.com

Freiwillige, die ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst über einen der rund 40 katholischen diözesanen bzw. überregionalen Träger ableisten, sind mit diesem Dienst in hohem Maße zufrieden. Dies hat die jährliche Befragung der Freiwilligen im katholischen Bereich festgestellt.

Weiterlesen