Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

Típico/Atípico

Kontakt

Landkreis Hildesheim - ehemals Fachbereich 3 (jetzt: Fachdienst 405 - Familie, Sport und Betreuung) <br /> <br />    <br />
Ansprechpartner: Klaus-Dieter Bange
Hildesheim
Fon: 05121 309-645
Klaus-Dieter.Bange(at)landkreishildesheim.de
http://www.landkreishildesheim.de

Projektart

Jugendbegegnung

Projektzeitraum

17.03.1994 - 31.03.1994

Projektort

Alfeld (Deutschland)

Länder

Deutschland, Spanien

Ebene

binational

Teilnehmerprofil

Jugendliche


Kurzbeschreibung

Das Amt für Jugend und Sport des Landkreises Hildesheim organisierte in Kooperation mit der Escuela Canaria de animación y tiempo libre eine internationale Begegnung für deutsche und spanische Jugendliche im kreiseigenen Jugendgästehaus Alfeld.

Ziel war es, über das Medium Fotografie eine Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Sichten der Welt der Jugendlichen zu fördern.

Methoden

Das gemeinsame Arbeiten mit dem Medium Fotografie in vier binationalen Arbeitsgruppen ermöglichte verschiedene kreativ-gestalterische Erfahrungen.  Begleitet wurden die Arbeitsgruppen durch Plenumsveranstaltungen, die fototheoretische Gestaltungselemente vermittelten.  Die Jugendlichen arbeiteten mit dem Anspruch, am Ende in einer Werkstattpräsentation oder Ausstellung die Endprodukte einer Öffentlichkeit vorzustellen.

Die deutschen Teilnehmenden hatten die Gelegenheit, im Kursus 'Spanisch vor dem Frühstück' ihre Kenntnisse zu erweitern.

Rahmenbedingungen: Unterkunft und Verpflegung der Teilnehmenden erfolgte im Jugendgästehaus Alfeld.  Die Veranstaltung wurde zusätzlich durch einen Dolmetscher unterstützt. Eine Fachkraft in Fotografie begleitete den Austausch.

Vor- und Nachbereitung

Die deutschen Teamer und Teamerinnen besuchten im Vorfeld einen Spanisch-Kurs.

Finanzierung

Fördermittel aus anderen Ländern, Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP)

Kooperationspartner

Escuela Canaria de Animación y Tiempo Libre, Cercado del Marques s/n, 28202 La Laguna/Teneriffa/Spanien

Ergebnisse und Dokumentation

Eine deutsch-spanische Broschüre mit Text- und Fotoergebnissen wurde erstellt.