Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

Bridges for Youth

Kontakt

ServiceBureau Jugendinformation
Ansprechpartner: Lena Dittmer
Bremen
Fon: 0421 330089-10, -11, -15, -19
dittmer(at)jugendinfo.de
http://www.servicebureau.de/

Projektart

Jugendbegegnung, Kinderbegegnung, Kulturbegegnung

Projektzeitraum

02.07.2009 - 12.07.2009

Projektort

Bremen

Ebene

multinational

Teilnehmerprofil

Jugendliche, Alter 13-20 Jahre


Kurzbeschreibung

Hier handelte es sich um eine internationale Jugendbegegnung mit circuspädagogischem Ansatz.

Zentrales Anliegen der Begegnung war neben der Annäherung der Teilnehmenden auch die thematische Sensibilisierung für soziale Benachteiligung in unserer Gesellschaft.

Methoden

Das gemeinschaftliche Trainieren und Erarbeiten zehn professioneller Circusshows stellte sowohl den Brückenschlag als auch das kreative Ausdrucks­medium zwischen den Teilnehmenden aus Lettland, Schweden, Belgien sowie den Bremer Circusgruppen Jokes, Bambini und Turnini dar. Unterstützt wurden die Jugendlichen durch 24 junge Circus-Teamer/-innen aus Frankreich, Deutschland und Palästina. Diese hatten zuvor eine Fortbildung zum/r Gruppenleiter/-in in der Circusarbeit absolviert und brachten sich mit den erworbenen Kenntnissen gleich im Anschluss aktiv in die Trainingsworkshops der Jugendbegegnung ein.

Neben der circuspädagogischen Arbeit gab es auch Workshops, zum Beispiel zum Thema „Flucht und Asyl“.

Finanzierung

JUGEND IN AKTION

Kooperationspartner

Circusschule Jokes, Kinder- und Jugendcircusgruppen Turnini und Bambini sowie Partnergruppen aus Belgien, Schweden und Lettland

Ergebnisse und Dokumentation

Weitere Informationen zum Projekt auf der nachfolgenden Website.

Link(s)

jugendinfo.de