x

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Projektdokumentation

In der Projektdokumentation findet sich eine Vielzahl ausgewählter Projekte der internationalen Jugendarbeit. Die Beispiele sollen Anregungen, konkrete Hinweise und direkte Kontakte geben. Nachahmen erwünscht!

CityTracks - Eine deutsch-polnische Stadtentdeckung

Kontakt

Medienkulturzentrum Dresden e.V.
Ansprechpartner: Kirsten Mascher
Dresden
Fon: 0351 31540675
medienrallye(at)medienkulturzentrum.de
http://www.medienkulturzentrum.de

Projektart

Jugendbegegnung, Medienprojekt

Projektzeitraum

26.06.2009 - 27.06.2009

Projektort

Görlitz (Deutschland), Wroclaw (Polen)

Länder

Deutschland, Polen

Ebene

binational

Teilnehmerprofil

Jugendliche, Alter 16 - 20 Jahre


Kurzbeschreibung

Nach dem ersten Treffen bereiten die Jugendlichen in einem Zeitraum von zwei Wochen mit medienpädagogischer Unterstützung in ihren jeweiligen Heimatstädten eine eigene digitale Schnitzeljagd für die andere Gruppe vor. Sie suchen dabei nach Orten und Menschen, die für sie die Besonderheit ihrer Stadt ausmachen und mit denen sie sich selbst identifizieren.

Methoden

Die Teilnehmer/-innen trafen sich zum ersten Mal vom 26. bis 27.6.2009 in Görlitz/Zgorzelec, wo sie gemeinsam an einer MedienRallye teilnehmen. Dabei bekamen sie zunächst einen Einblick in den Ablauf einer Rallye und in einem Workshop im Anschluss das Handwerkszeug zur Entwicklung einer eigenen Schnitzeljagd vermittelt. Die Europastadt Görlitz/Zgorzelec bietet hierfür den idealen Raum und Startpunkt für eine solche grenzüberschreitende Begegnung.

Danach begegneten sich die Teilnehmenden vom 6. - 9. Juli 2009 in Dresden wieder, wo die MedienRallye für die polnischen Jugendlichen stattfindet. Zwei Tage später fuhren die Jugendlichen nach Wroc?aw, wo sich dann die deutschen Jugendlichen auf Entdeckungsreise begaben. Die Ergebnisse wurden auf einem Weblog gesammelt, über das die Jugendlichen auch nach der MedienRallye in Verbindung bleiben können.

Finanzierung

Städtepartnerschaften, Stiftungen

Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit; Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Landeshauptstadt Dresden über den Städtepartnerschaftsfonds

Kooperationspartner

Semper Avanti Association Wroclaw, Polen

Ergebnisse und Dokumentation

Alle Infos zu CityTracks auf der nachfolgenden Website.

Schlagwörter

Jugend & Medien, Polen